brenner-tekath

Zehnjähriges Firmenjubiläum

Personalberatung bleibt persönlich!

Mit der Unternehmensgründung 2009 wurde zu ungewöhnlicher Zeit ein beruflicher Traum, trotz der allgemeine angespannten Wirtschaftslage, erfüllt. Deutschland kämpfte mit den Folgen der weltweiten Finanz- und Wirtschaftskrise, mehr als 5 Millionen Menschen waren ohne Arbeit.

„Damals zeichnete sich jedoch ein schnelles Ende der Krise ab“, erinnert sich Dirk Tekath. Die Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank und das Wirtschaftswachstum in Asien kurbelten die deutsche Exportkonjunktur kräftig an. Plötzlich war ein hoher Bedarf an Arbeitskräften vorhanden, vor allem das Geschäft für die Personaldienstleistungsbranche zog wieder an. Doch um wieder wachsen zu können, fehlten vielen Personaldienstleistern zusätzlich qualifizierte Fach- und Führungskräfte.

Hierauf basiert das Geschäftsmodell der TEKATH Personalberatung: Das Headhunting-Unternehmen aus Marl findet interne Mitarbeiter für Personaldienstleister und Personalberater, kurz Rec2Rec (Recruitment-to-Recruitment) genannt. „Damals gab es diese Spezialisierung nicht, wir waren die ersten, die sich darauf fokussiert haben,“ erklärt Dirk Tekath.

Der Inhaber ist in der Branche sehr gut vernetzt: Dirk Tekath bewegte sich seit Mitte der 90er Jahre auf der Geschäftsleitungsebene in der Personaldienstleistung. Es war schnell klar. „Ich hatte das Know-how und das Netzwerk, um eine hochwertige und nachhaltige Dienstleistung für Unternehmen und Kandidaten zu entwickeln.“

Und das ist gelungen: 10 Jahre nach der Gründung hat sich die TEKATH Personalberatung als Headhunting- Manufaktur für Human Resources, Sales und Rec2Rec bundesweit als Marktführer etabliert. 15 Mitarbeiter*innen verbuchen rund 100 Vermittlungen pro Jahr. Das Erfolgsgeheimnis? „Bei uns suchen nicht nur Algorithmen nach den richtigen Kandidaten“, erklärt Dirk Tekath, „für die Besetzung von Führungspositionen ist der Mensch der IT in Sachen Empathie, Kompetenz, Erfahrung und Anforderung an die Aufgabe noch weit voraus.“ Die TEKATH Personalberatung geht den klassischen Weg, unter Einbeziehung zielführender, digitaler Werkzeuge : „Wir stehen für Headhunting mit Direktansprache. Dabei kümmern sich stets mindestens zwei Mitarbeiter um eine Vakanz. Klare Prozesse, schlanke Strukturen, Erfahrung und persönliche Ansprache sind die Eckpfeiler eines erfolgreichen Personalberaters.“

Das wird sich in den nächsten Jahren weiter fortsetzen. Davon sist Dirk Tekath überzeugt.

 

Kontakt

TEKATH Personalberatung GmbH & Co. KG

Ansprechpartner Dirk Tekath
Westerholter Straße 39
45768 Marl
Telefon: +49 2365 699090
info@tekath-headhunting.de
www.tekath-headhunting.de